Antirassistische Demo in Essen

Gestern, am 30. Juni, protestierten wir gemeinsam mit ca. 150 bis 200 Menschen für Solidarität mit Geflüchteten und gegen die EU-Abschottungspolitik sowie die Misshandlungen in den Heimen in Essen und Burbach, die von der Firma „European Homecare“ betrieben werden. Zu Beginn provozierten Neonazis, auf der Route blieb es ruhig. Die Reaktionen der Menschen waren sehr vielfältig. Wir hoffen, Menschen zum Nachdenken gebracht zu haben und aufgezeigt zu haben, dass Ausgrenzung, Misshandlung und Diskriminierung nicht unwidersprochen bleiben.
Close European Homecare – open the borders! (cn)

EHC1

EHC2

EHC3

EHC4





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: